< Schitag der ersten Klassen auf dem Hochjoch
15.03.2016 13:22 Alter: 4 yrs
Von: Martin Forster

Handball Schulcup 2016


Sensationelle Handballer

Unser Team nahm am diesjährigen Vorarlberger Handball Schulcup in Hohenems teil. Das Teilnehmerfeld in diesem Jahr war sowohl qualitativ als auch quantitativ sehr stark besetzt.Vor Beginn des Turniers schienen die Rollen klar verteilt. Alle Fachleute tippten auf das PG Mehrerau oder die VMS Hard als Sieger und gaben dem BG Gallus und der SMS Hohenems kleine   Außenseiterchancen. Die Teams von BG Lustenau, NMS Kleinwalsertal, MS Hittisau, VMS Hörbranz und der VMS Klaus/Weiler/Fraxern wurden als krasse Außenseiter gehandelt.Das erste Spiel konnte unser Team ohne Probleme gegen das BG Lustenau gewinnen. Im zweiten Spiel gegen die SMS Hohenems gerieten unsere Jungs anfangs in Rückstand, konnten es aber durch eine starke Willensleistung doch noch mit einem Tor für sich entscheiden.Ein Musterbeispiel an Disziplin und taktischem Verständnis zeigte unser Team in der Finalrunde gegen die VMS Hard und gewann auch dieses Spiel mit einem Tor Vorsprung.Die meisten Zuschauer  in der Halle erwarteten nun, dass unser Team den Kräfteverlust spüren und gegen den Topfavoriten PG Mehrerau untergehen würde.Doch ganz im Gegenteil dazu zeigten unsere Jungs eine an Einsatz und Siegeswille kaum zu überbietende, bis zum Schluss sehr spannende Partie. Sie blieben auch bei zwischenzeitlichen Rückständen sehr  fokussiert, wodurch sie die Gegner immer mehr aus der Ruhe brachten und  dadurch auch das letzte Spiel für sich entscheiden konnten.Ich möchte allen unseren Spielern von ganzem Herzen zu diesem für unsere Schule sicher historischen Erfolg  gratulieren!Besonders bedanken möchte ich mich auch bei den mitgereisten Eltern und bei den Gemeinden Klaus, Weiler und Fraxern für unsere neue Sporthalle, die sicher ein Grundstein für diesen Erfolg ist.

Martin Forster

zurück